Seite 295 – Seite 295

Juden in Bleckede

Seite 295

< zurück nach Seite 294

 

Grabstein Nr. 33 Grabstein Nr. 33

 

Grabstein Nr. 33

 

 

Übersetzung:

  1. Hier ruht
  2. der einfältige* und rechtschaffende Mann Rabbi Jehuda
  3. Sohn des Rabbi Jakob, gestorben am (11.) Schewat
  4. (6)71 nach (der kleinen Zählung)
  5. Seine Seele werde eingebunden in das Bündel der Lebenden.
                                                                    * besser: der redliche


verso:

1 Hier ruht in Gott
2 Levy Masson
3 aus Dahlenburg
4 geb. 1. Februar 1832
5 gest. 9. Febr. 1911
6 Sanft ruhe seine Asche

 

Zur Person: Mit Levy Masson haben wir den Sohn der unter Nr. 9 und 10 genannten Jacob und Helene Masson sowie den Gatten der eben erwähnten Johanna Wallach; letzteres wird betont durch die Einheitlichkeit der beiden Grabsteine.

Zum Stein: S. Grab Nr. 32

 

zum Lageplan der Grabsteine >

 

 

Ansicht der Seite 295

Mausklick fuehrt zur Vergrösserung

zur Seite 296 >

Powered by CMSimple| Template: ge-webdesign.de| html| css| Login